Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Leckere Pfirsichmarmelade, schnell und einfach selbst gekocht!

Was gibt es schöneres und leckereres, als den Tag mit einem gemütlichen Frühstück zu beginnen?

Für viele Menschen gehört diese Mahlzeit gerade am Wochenende dazu, einfach lange gemeinsam am Tisch sitzen, vielleicht eine Zeitung lesen, das sind häufig Dinge, die unter der Woche leider viel zu kurz kommen.
Deshalb habe ich heute ein Marmeladenrezept für euch, damit ihr demnächst noch süßer ins Wochenende starten könnt. 😉

„Leckere Pfirsichmarmelade, schnell und einfach selbst gekocht!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Wir backen Haferplätzchen

Plätzchen gehen immer, oder? Plätzchen schmecken einfach jedem gut!

So ganz langsam verlagert sich das Leben ja wieder von draußen nach drinnen, und da kommt auch wieder die Lust zu backen. Und da es für Weihnachtsplätzchen noch viel zu früh ist, backen wir heute Haferplätzchen.
Ich backe dieses Rezept schon einige Jahre und sie schmecken uns immer wieder super lecker. Auf Instagram hatte ich letztes Jahr ein Bild davon gezeigt, und sehr viele Nachfragen zu dem Rezept bekommen. Umso mehr freue ich mich jetzt gerade wieder über meinen Blog, denn jetzt kann ich hier alles festhalten, was uns aus meiner Küche lecker schmeckt. Überhaupt freue ich mich sehr, dass meine Kategorie „Leckeres“ bei euch so gut ankommt. Vielen Dank dafür! 😘

„Wir backen Haferplätzchen“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Schwedischer Apfelbiskuit, sooo lecker!

Wenn ich schon Schweden höre, habe ich sofort rote Häuser, Seen und Wälder vor Augen. Ich liebe Schweden, auch wenn ich noch nie dort war. Es hat für mich gleich etwas heimeliges an sich, wenn ich das Wort nur höre.
Die Schweden haben eine so entspannte Lebensweise, sie haben ein Händchen für schlichte aber wunderschöne Dekoration und sie haben eine leckere Küche.
Vor ein paar Jahren habe ich das Rezept von diesem Apfelblechkuchen gefunden und musste ihn sofort nachbacken. Ich habe es euch ja schon öfter erzählt, dass ich eigentlich kein gebackenes Obst mag, aber diesen Kuchen esse sogar ich! Und zwar ziemlich gerne! 😀
Biskuit mag ich sowieso für mein Leben gerne, und in Verbindung mit Zimt und Mandeln ist es einfach nur ein Traum. Backt den Kuchen auf jeden Fall auch einmal, ihr werdet begeistert sein, so fluffig ist er und saftig.

„Schwedischer Apfelbiskuit, sooo lecker!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Einfache Zimtschnecken

Wir lieben sie doch alle, nicht wahr?
Zimtschnecken schmecken fast Jedem und sind super schnell und einfach gemacht. Hefe habe ich eigentlich immer zuhause und sollte sich spontan Besuch anmelden, ist ruck zuck ein Teig gemacht.
Im Herbst und Winter gibt es sie natürlich noch öfter, alleine weil der Geruch so an Weihnachten erinnert. 🥰
Letztes Wochenende hatten wir schon die erste Ahnung von Herbst und ich dachte, ich mache für euch ein paar Bilder und schreibe euch das Rezept auf. Ich denke jede Hausfrau hat schon mal Zimtschnecken gebacken, aber ich wollte mein Rezept auch gerne hier auf dem Blog haben.

„Einfache Zimtschnecken“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Garten, Leckeres

Apfelsaft selbstgemacht und der Garten im August

Wir haben dieses Jahr so wahnsinnig viele Äpfel, dass ich gar nicht weiß, wohin damit. So groß ist unsere Truhe nicht um für den ganzen Winter Apfelmus zu machen. Natürlich geben wir auch viel ab, aber man möchte einen großen Teil auch selbst verarbeiten. Also habe ich dieses Jahr zum ersten Mal Apfelsaft selbst gemacht. Ich habe leider keinen Entsafter, damit wäre es ja kein Problem, aber es geht auch ohne. Es ist aber ein riesiger Aufwand, das sage ich lieber gleich dazu. Trotzdem freue ich mich darüber, es mal probiert zu haben und der Saft ist natürlich viel leckerer als jeder gekaufte. 😋

„Apfelsaft selbstgemacht und der Garten im August“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

August heißt Pflaumenkuchen

So langsam gehen wir schon wieder Richtung Herbst. Ja ich weiß, die meisten wollen davon noch nichts wissen aber die kürzer werdenden Tage erzählen etwas anderes. Und wisst ihr was? Ich freue mich riesig drauf! Ich liebe die angenehm warmen Tage im September und Oktober, das Licht, die wieder dunkleren Abende und den Geruch. Bei mir startet der Herbst konsequent am 1. September, das war schon immer so, egal was draußen für ein Wetter ist. 🙂
Aber jetzt ist ja erstmal August und die ersten Obstbäume können geerntet werden. Die ersten Äpfel sind bei uns schon reif und die Pflaumenbäume sowieso.

„August heißt Pflaumenkuchen“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Einfache Brownies, aber so lecker!

Kuchen geht einfach immer, oder? Ich liebe Kuchen am Nachmittag zum Kaffee, leider geht das nicht jeden Tag, sonst würde ich bald durch die Gegend rollen und nicht mehr laufen. 😉
Ich backe einfach für mein Leben gerne, und manchmal backe ich einfach um des Backens willen. Mein Mann nimmt dann den Kuchen mit ins Büro und die Kollegen freuen sich. Jetzt im Sommer, gerade bei der momentanen Hitze, bringt das Backen natürlich nicht so viel Spaß. Aber ich habe heute ein Rezept für euch, das sehr schnell und einfach geht.
Brownies werden ja nicht nur von Kindern geliebt, sondern auch von uns Großen und deshalb stelle ich heute mein Rezept für einfache aber saftig leckere Brownies vor.

„Einfache Brownies, aber so lecker!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Der fünf Generationen Käsekuchen

Seit mittlerweile fünf Generationen wird in unserer Familie ein besonderer Käsekuchen gebacken. Kaum jemand außerhalb der Familie kennt ihn. Aber jeder, wirklich jeder der ihn zum ersten Mal isst, ist absolut begeistert. Bei uns ist dieses Rezept, seit ich denken kann, zu jedem Geburtstag Pflicht. Wenn ich meine Kinder frage welchen Kuchen sie sich zum Geburtstag wünschen, dann weiß ich ihre Antwort eigentlich schon. Auch zu Ostern oder Weihnachten gibt es ihn bei uns meistens. Meine Uroma hat ihn schon gebacken und ich weiß noch als ich ganz klein war, wollte ich schon immer mithelfen. Der rohe Teig ist nämlich schon ein Gedicht. 🙂 Irgendwann habe ich mir vorgenommen: Wenn ich groß bin, mache ich mir den Teig und esse die ganze Schüssel leer! Bis heute habe ich das noch nicht getan, aber ein paar Löffelchen landen auch heute noch immer im Mund. Hmmm, so lecker!
Und weil bei uns am vergangenen Montag mal wieder ein Geburtstag anstand, habe ich gedacht, ich teile das Rezept mit euch. Ich muss die Zubereitung ein wenig frei raus schreiben weil ich kein Rezept mehr brauche, so oft habe ich ihn schon gebacken.

„Der fünf Generationen Käsekuchen“ weiterlesen