Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Schneller Apfelkuchen – Gelingt jedem und schmeckt einfach lecker!

Schon wieder Freitag und schon wieder habe ich ein tolles Rezept für euch zum Wochenende! ☺️

Als ich Mitte der Woche meine Küche sauber gemacht habe, ist mir aufgefallen, dass wir noch einige Äpfel hatten, die nicht mehr ganz so knackig waren. Da sie zum wegschmeißen viel zu schade sind, habe ich ruckzuck einen Apfelkuchen gebacken. Und der geht wirklich ruckzuck denn er ist innerhalb einer halben Stunde im Backofen. Die Zutaten hat man eigentlich auch immer im Haus, also das optimale Rezept wenn der spontane Kuchen-Hunger kommt. 😛

Die Zutaten:

  • 750 g Äpfel
  • Zitronensaft
  • 200 g weiche Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Speisestärke

Die Zubereitung:

  • Backofen auf 175° vorheizen.
  • Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. 🍋
  • Die Butter, Vanillezucker und den Zucker schaumig rühren.
  • Anschließend die Eier hinzufügen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke mischen und unter den Teig rühren.
  • Eine runde 26er Form einfetten und den Teig einfüllen.
  • Apfelspalten auf den Teig geben und leicht eindrücken.
Ich habe eine Tarteform benutzt, es geht aber selbstverständlich auch eine normale Springform.
  • Den Kuchen nun circa 50 Minuten bei Ober und Unterhitze backen.
  • Stäbchenprobe. ☝🏻

Ich habe den Kuchen vor dem Backen noch mit Zucker und Zimt bestreut, außerdem habe ich noch eine Handvoll Mandeln drüber gegeben. Einfach weil wir es mögen und es so schön winterlich schmeckt. 😋
Nach dem Backen muss der Kuchen gut auskühlen und kann dann noch mit Puderzucker bestäubt werden.

Das ist wirklich ein leckerer Kuchen für die ganze Familie!
Wer es noch ein wenig fruchtiger mag, kann auch in den Teig schon ein paar Apfelstückchen einrühren. 👩🏻‍🍳

Ich habe noch ein paar Bilder gemacht, einfach weil ich Küchenbilder mag. 😬

Am Nachmittag haben wir unseren Apfelkuchen bei schönstem Schneefall und Kerzenschein genossen.
Ich freue mich riesig, dass wir mal wieder einen schönen Winter haben, auch wenn sich eine leichte Sehnsucht nach warmen Sonnenstrahlen breit macht.
Jetzt werden die Schneemassen aber erstmal ausgiebig genossen, wer weiß wann wir das mal wieder erleben. 🤗

Für nächste Woche habe ich mir auch schon etwas Leckeres überlegt.
Ich freue mich schon drauf. 🥰

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabrina 👩🏻‍🍳

Lucky Plant Shop Banner

6 Kommentare zu „Schneller Apfelkuchen – Gelingt jedem und schmeckt einfach lecker!

  1. Liebe Sabrina, die Bilder sehen toll aus. Wenn ich so viel backen würde wie du, dann wäre
    ich doppelt so „groß“ :-). Ich wünsche dir eine schönes Wochenende. Silke

  2. Solche Rezepte liebe ich, und Apfelkuchen ist einer meiner Lieblingskuchen. Das werde ich definitiv nachbacken 💖. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos und da Rezept, liebe Sabrina! Herzliche Grüße von Sabine 🙋🏼‍♀️🌸

Kommentar verfassen