Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY

Ein herbstliches DIY, ganz einfach selbst gemacht!

Wir haben zuhause in unserem Garten einen riesigen Haselnussstrauch, man könnte auch sagen er ist ein Baum. Unser Haus -und Hofeichhörnchen ist auf jeden Fall hellauf begeistert von ihm. 🐿 Jeden Morgen sobald es hell wird, können wir beobachten, wie es fleißig Vorräte für den Winter wegschafft. Ich kenne alle seine Verstecke und bin immer wieder aufs neue fasziniert, wie das kleine Tier es schafft, alle wiederzufinden. 😯

„Ein herbstliches DIY, ganz einfach selbst gemacht!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Garten

„Wohnen auf dem Land“ wird ein halbes Jahr!

Heute vor genau einem halben Jahr ist mein Blog online gegangen. Ich war damals so aufgeregt, ich weiß es noch genau. Ich wusste ja kaum etwas übers bloggen, und bin einfach so gestartet. Ich wusste nicht, ob es überhaupt Jemanden interessiert was ich so schreibe. Ich wusste nur eins, Instagram alleine reicht mir nicht mehr, dafür habe ich viel zu viel zu erzählen. 😉
Jetzt ein halbes Jahr später, macht es mir immer noch genauso viel Spaß wie am Anfang. Vielleicht sogar noch mehr. Mit einem Blog ist es wie mit der Liebe, am Anfang ist man total verknallt, aber die wirkliche Liebe wächst. Sie wächst langsam aber beständig. Ich liebe es mittlerweile mich hier durch zu scrollen, und zu sehen was ich bis jetzt schon geschrieben habe . Wie viele Bilder ich schon gemacht habe, mein Blog ist für mich wie ein Tagebuch, ein Tagebuch über unser Haus und unseren Garten.

„„Wohnen auf dem Land“ wird ein halbes Jahr!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY

Dekorieren mit Erika

Endlich ist sie da, die Jahreszeit wo wir alle wieder dem Dekofieber verfallen. Ist es nicht einfach großartig, was die Natur uns jetzt wieder zu bieten hat? ☺
Im Herbst gehe ich einfach mit einer Tüte los und sammle alles was mir vor die Füße fällt. Und in jedem Supermarkt oder Gartencenter wandert grundsätzlich mindestens eine Erika in den Einkaufswagen. Ich stelle sie mir auch ins Haus, zwar halten sie dort nicht lange, aber ich mag ihre Farbe einfach zu gerne. Am liebsten mag ich sie in weiß oder rot. Heide ist auch eine sehr schöne Tischdeko, einfach die Pöttchen in Backpapier einwickeln, ein schönes Bändchen drum wickeln, und schon sieht der gedeckte Tisch herbstlich aus. Kombiniert mit einer karierten Tischdecke hat man sofort das Gefühl in einem Farmhaus zu sitzen. Kerzen dazu, vielleicht noch ein paar Kürbisse oder Äpfel, mehr braucht man nicht.

„Dekorieren mit Erika“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko

Es wird herbstlich bei „Wohnen auf dem Land“

Seit Anfang August kann ich den Herbst kaum mehr erwarten. Ich bin einfach kein Sommermensch, das wird sich auch nicht mehr ändern.

Ich liebe den Herbst! 🥰

Ich freue mich darauf mich einer dicken Wolldecke aufs Sofa zu kuscheln, vielleicht schön zu lesen mit dem Blick auf den Couchtisch mit flackerndem Kerzenschein.
Ich freue mich auf die Arbeit im Garten, dick eingemummelt in eine Strickjacke. Ich freue mich auf die frische Luft, darauf unseren Garten winterfest zu machen.
Ich freue mich darauf unsere Feuerstelle wieder einzurichten und abends mit einem Glühwein den Flammen beim tanzen zuzusehen. Und unseren Sohn zu beobachten wie er sich freut wenn sein Stockbrot langsam braun wird.
Ich freue mich auf Spaziergänge im Wald, wenn das Laub unter den Füßen raschelt.
Ich freue mich sogar darauf dem Regen dabei zuzuschauen wie er die Fenster hinunter läuft. Auch aufs Kartenspielen am Sonntagnachmittag, auf das erste Raclette, auf gemütliche Kaffeestunden vorm (Elektro-) Kamin, und ich freue mich auf kürzer werdende Tage. 🕯

„Es wird herbstlich bei „Wohnen auf dem Land““ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY

Aus verwelkten Blumen noch etwas schönes zaubern!

Letzte Woche hat meine Freundin mir einen schönen Blumenstrauß geschenkt. Leider war er schon nach wenigen Tagen verwelkt, trotz täglichem Wasserwechsel und frisch anschneiden. Vielleicht lag es auch an der Wärme im Haus, auf jeden Fall waren die Blümchen nach nur kurzer Zeit hinüber. Und als ich sie dann in den Müll schmeißen wollte, ist mir aufgefallen, dass die Chrysanthemen von der Blüte her noch schön sind. Lediglich die Stängel waren matschig.
Da kam mir die Idee, die Köpfe abzuschneiden und einen Kranz daraus zu machen.

„Aus verwelkten Blumen noch etwas schönes zaubern!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, Garten

Einmal rein und wieder raus!

Da der Sommer bei uns gerade eine kleine Pause einlegt, habe ich mal wieder im Haus gerückt was die Möbel hergeben. Es fing wie immer mit einer Kleinigkeit an. Kennt ihr das auch? Ihr verstellt ein einziges Möbelstück und das zieht dann Kreise? Immer weiter und weiter. 😉
Bei mir fing es damit an, dass ich den Kamin gerne von der Kaminecke ins Wohnzimmer haben wollte. Gerade noch habe ich euch den Post von der Ecke hochgeladen, schon ist es wieder Geschichte. Aber der Kamin macht sich super im Wohnzimmer, ich finde es total gemütlich und zeige es euch auch bald. Wir nehmen uns diesen Raum im Moment gerade vor, und sobald das geschafft ist, werdet ihr es auch sehen.
Nun gut, der Kamin ist weg, jetzt musste eine Idee her was nun dorthin soll. Zuerst habe ich einen kleinen Tisch an die Wand gestellt. Fand ich zuerst auch ganz hübsch. Ich zeige es euch mal.

„Einmal rein und wieder raus!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY

Kleiner Apfelkranz ganz leicht gemacht

Neulich habe ich euch auf Instagram einen kleinen Kranz gezeigt, den ich aus heruntergefallenen Äpfeln gebunden habe. Einige von euch wollten wissen wie ich ihn gemacht habe und das zeige ich euch heute. Ein paar Fragen kamen auch zu der Haltbarkeit auf. Dazu kann ich nur sagen, natürlich hält er nicht lange, aber die Äpfel wären auf dem Rasen ja auch verfault. Wer also gerne bastelt und tüddelt, kann sich auf ein kleines DIY freuen. Es darf euch nur nicht stören, dass ihr nicht lange was davon habt. Mein Kranz ist jetzt circa zehn Tage alt und er hängt hier immer noch im Apfelbaum. Die Vögel freuen sich natürlich auch, es ist nämlich ein prima Vogelrestaurant. 🙂

„Kleiner Apfelkranz ganz leicht gemacht“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, Leckeres

Ein Grillabend im Sommer und vier leckere Rezepte!

Schon so lange wollte ich für euch einen Grillpost verfassen, aber was lange währt, wird endlich gut. 😉
In diesem Post erwartet euch ein schön gedeckter Tisch um Freunde zum Grillen zu empfangen und vier leckere Rezepte dazu. Ich freue mich wahnsinnig, euch ein wenig dabei mitzunehmen.
Wenn wir Abends Besuch erwarten, decke ich am liebsten schon am Vormittag den Tisch, da habe ich dann noch Zeit mir alles ganz in Ruhe zu Recht zu tüfteln. Ich lege immer gerne eine Kleinigkeit auf die Teller unserer Gäste. Diesmal habe ich kleine Sträußchen aus Rosmarin und Lavendel gebunden. Das macht einfach so ein fröhliches und einladendes Bild wenn man an den Tisch tritt, und die Gäste fühlen sich gleich Willkommen. Ich habe mich für ganz schlichtes Geschirr in weiß und hellgrau entschieden, das ist schön einfach und passt zu jeder Dekoration. Als Tischdecke habe ich eine hellbraune Leinendecke im Landhausstil gewählt. Alles ganz schlicht und zeitlos, genau wie ich es mag. Dazu eine Lichterkette, einen Topf mit Lavendel, ein paar kleine Äpfel und Teelichthalter. Bunt wird es später durch die ganzen Leckereien. ☺

„Ein Grillabend im Sommer und vier leckere Rezepte!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko

Es wird blumig, sehr blumig!

Wisst ihr was ich am dekorieren, fotografieren und bloggen so mag? Die absolute Vielfältigkeit und Freiheit tun und lassen zu können, was man mag. Mir ist erst vor kurzem wieder bewusst geworden, wie bunt und schön die Fotografie ist. Das beste Beispiel sind Blumen. Am allerliebsten fotografiere und dekoriere ich mit Blumen. Ich stelle einen Blumenstrauß in die Vase und habe gleich ein warmes Gefühl in mir. Das geht bei keiner anderen Dekoration so, wie mit Blumen und Pflanzen. Aber habt ihr schon mal Blumen in drei verschiedene Vasen gestellt? Ihr habt sofort ein anderes Bild. Oder stellt doch mal die Blumen vom Esstisch auf den Terrassentisch und anschließend auf eine Fensterbank, ihr habt immer wieder und von ganz alleine eine neue Deko und ein neues Raumgefühl. Letzte Woche habe ich mir einen großen Strauß gekauft. Von den Resten fülle ich immer kleine Väschen und stelle die in einen Sammelbehälter, das mache ich wirklich immer so. Ich zeige euch jetzt einmal wie der gleiche Strauß dreimal anders aussieht. 🥰

„Es wird blumig, sehr blumig!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, DIY

Unsere Stalltür ganz einfach selbstgebaut!

Werbung / Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate-Links.

Nachdem ich letzte Woche meine Stalltür aus dem Wohnzimmer grau gestrichen habe, kamen so viele liebe Nachrichten und Fragen, dass ich versprochen habe einen Post darüber zu verfassen.
Vor vier Jahren, vielleicht ist es sogar schon länger her, habe ich auf einem Interiorblog eine Stalltür gesehen und war schockverliebt. Nur wo bekommt man so eine Tür her? Ich habe auf Ebay und sämtlichen Seiten im Internet gesucht, leider habe ich keine gefunden. So kam mir die Idee selbst eine zu bauen. Mein Mann hat sich die besagte Tür dann angeschaut und dann ging es quasi schon los.
Jeder kann diese Tür ganz einfach und günstig selbst nachbauen, auch wir Frauen, wenn wir uns trauen mit einer Stichsäge zu arbeiten. 💪🏻

„Unsere Stalltür ganz einfach selbstgebaut!“ weiterlesen