Veröffentlicht in Allgemein

Herbstzauber – Die Lust auf neue Zeiten!

Wenn das Licht sich langsam verändert und die Tage wieder kürzer werden, steht der Herbst leise in den Startlöchern.
Wenn wir in Gedanken langsam anfangen unsere Sommerdeko wieder in den Kisten zu verpacken, dann ist der Herbst nicht mehr weit.
Wenn wir wieder Hunger auf deftige Gerichte bekommen, steht der Herbst vor der Tür. 🍁

Wie ihr wisst, mag ich den den Herbst von allen Jahreszeiten am allerliebsten! 🥰 Aber auch ich hole jetzt Mitte August noch keine Kürbisse aus den Kisten. Auch Zapfen und Co müssen sich noch etwas gedulden, aber mit wenigen kleinen Dingen kann man sich den Spätsommer ins Haus oder auf die Terrasse holen. So wächst langsam die Vorfreude, aber es sieht immer noch ein bisschen nach Sommer aus, denn den haben wir ja im Moment noch. ☺️
Ich zeige euch heute wie ich dabei vorgehe und möchte euch dabei noch den einen oder anderen Tipp geben.

Noch verwöhnt uns die Natur mit wunderschönen Blumen und Gräsern.

Ich glaube wir alle müssen lernen uns mehr nach der Natur zu richten und nicht unbedingt nach unseren Kalendern. Denn die Natur gibt die Jahreszeit vor. Und genauso dekoriere ich. Beim Spaziergang habe ich die ersten Hagebutten gesehen. Eicheln liegen am Boden und die Gräser verändern ihre Farben, außerdem gibt es wahnsinnig tolle Beeren, die man ganz leicht in die Dekoration einfließen lassen kann. 🏵

Jedes Mal wenn wir in der Natur sind, nehme ich mir ein paar Dinge mit nach Hause. Ganz oft kann man aus einem kleinen Körbchen Naturdeko die unterschiedlichsten Dinge zaubern. Ich habe für euch ganz unterschiedliche Ideen fotografiert und wirklich immer die gleichen Materialien verwendet. Je nach Unterlage wirken sie jedes Mal anders. Oft bekomme ich Fragen zum Thema Dekodideen, ich hoffe ich kann euch mit diesem Beitrag ein wenig helfen. 🤗

Ich habe mein Tablett im Esszimmer ganz schlicht mit einem Kerzenhalter, Teelichtgläsern und einem kleinen Strauß Beeren aus der Natur dekoriert. Man braucht häufig gar nicht so viel wie man meint, damit die Deko wirkt. Im Gegenteil, oft ist weniger mehr! 🥰

Im Wohnzimmer habe ich außerdem noch mit verschiedenen Beeren und Früchten gespielt und schon sieht das Tablett komplett anders aus. Ich liebe es, hin und her zu flitzen, Dinge auszuprobieren und zu verändern. Am meisten freue ich mich dann immer über das Endergebnis. 😃

Und schon sieht es komplett anders aus, obwohl nur eine Kleinigkeit verändert wurde.
Dabei muss man immer schauen was zu einem selbst und auch ins eigene Zuhause passt. Was bei mir schön aussieht, muss bei euch nicht passen. ☝🏻 Dafür entwickelt man irgendwann ein Gespür. Manchmal lässt einen dieses Gespür aber auch im Stich, aber das macht nichts, denn daraus lernen wir. 😅

Ich habe im nächsten Schritt das Tablett mal weggelassen und die Deko in einer Kerzenschale dekoriert. Dazu vielleicht noch eine hübsche Schachtel Streichhölzer und schon hat man ein komplett anderes Bild auf dem Couchtisch.

Wer ganz mutig ist, darf auch gerne schon einen kleinen Pilz dekorieren. 😅
Zum Schluss habe ich den Strauß Beeren auf unseren Wandtisch gestellt und dort wirkt er noch mal ganz anders. Ein Raumbild kann sich nur durch das umstellen weniger Dinge komplett verändern. ☝🏻

Für draußen habe ich mich für die rustikale Variante entschieden. Auf einer Holzschale wirkt alles noch einmal ganz anders. Noch eine hübsche Kerze dazu und ihr habt eine tolle Deko für lange Abende auf der Terrasse.

Die Kleinigkeiten ringsherum runden das Ganze dann ab.
Ist das jetzt schon Herbst, oder noch Sommer? Das entscheidet jeder für sich alleine! 😌
Ich mag diesen sanften Übergang vom Sommer zum Herbst sehr gerne. Draußen in der Natur, aber auch bei uns zuhause. Ich mag es, wenn es Schritt für Schritt wieder ein bisschen gemütlicher wird. Und wenn wir draußen genau gucken, dann wissen wir wie wir zuhause dekorieren können. 🙌🏻

Viele Menschen sind unsicher was zueinander passt, manchmal fehlt auch einfach nur die zündende Idee. Das ist gar nicht schlimm. Einfach immer wieder Neues probieren und wenn es beim 1. Mal nicht klappt, dann vielleicht beim 2. Mal. 😛
Die Hauptsache ist doch, die Freude daran nicht zu verlieren. Die Freude an einer schönen Deko und einem gemütlichen Zuhause. 😚

Wenn ihr Lust und Zeit habt, schreibt mir gerne welche Dekoration euch jetzt am besten gefallen hat. Ich liebe euer ehrliches Feedback. 😘

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabrina 👩🏻‍💻

Anzeige
WadL Shop Banner

7 Kommentare zu „Herbstzauber – Die Lust auf neue Zeiten!

  1. Moin Sabrina…bei mir stehen schon die Pilze….meine maritime Deko bleibt bis zur Weihnachtsdeko stehen…passt prima zur Herbstdeko…vor allem zur Heide😍. Deine Deko sieht zauberhaft aus…auch ich laufe im Herbst immer mit dem Knippi rum…selbst im Wohnmobil liegt einer😍. So ist das bei uns Herbstliebenden halt…die Natur bietet jetzt sooooo schöne Dinge😍. Jetzt genieße München…und ich freue mich schon auf noch mehr Herbstfotos🙋‍♀️…liebe Grüße

  2. Hallo liebe Sabrina,
    ich bin ja auch voll das Herbstkind. Ich liebe die bunten Farben und das angenehme Wetter. Und die Gemütlichkeit. Ich freue mich jetzt schon auf die verregneten Sonntage an denen ich mit meinen 2 Schätzen auf dem Sofa liege und Filme nonstop gucken kann *lach* – und leckere Blätterteig Variationen vernaschen kann.
    Ich habe gestern schon die ersten Herbstblumen gekauft und nutze die aktuelle Wetterlage um es wieder bunt im Garten zu gestalten.
    Im Haus werde ich wohl noch 2 Wochen warten – aber die Herbst Deko liegt schon bereit ;o).
    Mir gefällt die Variation mit der Streichholzschachtel sehr gut. Aber auch die mit den Beeren und Früchten finde ich sehr schön.
    Toll, dass Du uns Lesern Tipps und Tricks zeigst wie man diesen Übergang -Spätsommer – dekorieren kann.
    Liebe Grüße
    Franzi

  3. Ich finde alle Ideen sehr schön und sie passen zur Jahreszeit. Wie man die nennt, Herbst oder Spätsommer ist doch egal 😉. Pilze sammelt man ja zum Beispiel auch so ab August schon.
    Ich bin bekennender Herbst Fan ! Muss gleich mal schauen was mir die Natur bietet !

  4. Liebe Sabrina, sehr schön finde ich die Holzschale mit der 🍉 Melone und den Beere. Sommer und Herbst zusammen vereint. Sehr schön.💞💞 Ich mag die rustikale natürliche Deko für draußen sehr gerne. 🌼🌼🌼Schönes Wochenende und viele Liebe Grüße aus Oldenburg.😎

  5. Ich finde Alles von dir wunderschön mach weiter so möchte mal von was kaufen aber ich weiß nicht wie geht das auch Überweisung auch LG Claudia Riemer

  6. Das hast du so schön geschrieben und dekoriert liebe Sabrina.
    Mein Favorit im Moment sind die Hagebutten und die wilden Brombeeren. Zusammen mit Äpfeln spiegeln sie den Spätsommer wider. Ehe uns die ganzen Kürbisse um die Ohren fliegen 😂
    Aber auch die Kürbisse mag ich gerne.
    Nur noch nicht im August 😄
    Und Kerzen gehören auch für mich ganz klar in den Spätsommer.
    Sie machen alles so herrlich lieblich romantisch 😊
    Dankeschön für diesen klasse Beitrag 👌🌿😘

  7. Liebe Sabrina,
    da ich im September Geburtstag habe liebe ich den Herbst natürlich auch sehr. Ich mag es, wenn die Blätter der Bäume sich verfärben und man sich abends auf dem Sofa wieder einkuscheln kann. Aber nun zu der Fülle Deiner Dekorationen: ne, sorry, da bin ich raus….wie bitte soll ich mich da entscheiden, was mir am besten gefällt???? Das kannst Du unmöglich verlangen, jede einzelne Deko ist so schön. Ich mag alles, ätschi bätschi🤣
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und kommt gut nach Hause.
    Ganz liebe Grüße 😘
    Dorothe

Kommentar verfassen