Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein

Im November

Der November, ein wenig geliebter Monat. Warum ist das eigentlich so?

Jeder Mensch hat ja so seine Lieblingsmonate. Der Mai ist sehr beliebt, und der Juni auch. Der eine sagt vielleicht, er mag den März am liebsten, denn da kommt der Frühling. Aber habt ihr schon mal von jemandem gehört, der sagt, der November ist sein Lieblingsmonat?

Ich habe das schon einmal letztes Jahr bei Instagram kurz zum Thema gemacht, und hatte dort einige interessante Kommentare dazu bekommen.
Und jetzt ist er schon wieder da dieser „ungeliebte Monat“, und ich dachte, ich schreibe ihm hier und heute eine Liebeserklärung. 💕

„Im November“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Garten

Der Garten im Oktober!

Wir Gartenverrückten lieben unsere Gärten ja zu jeder Jahreszeit. Ich mag unseren aber ganz besonders im Herbst!
Auch wenn die Natur jetzt noch mal Vollgas gibt, was die Arbeit angeht, bin ich im Oktober am liebsten hier. Es ist jetzt alles so wahnsinnig bunt und doch macht sich so langsam eine wunderbare Ruhe breit. Das genieße ich jedes Jahr aufs neue. Einiges steht noch an Arbeit an, bevor der Garten in die wohlverdiente Winterruhe gehen kann. Zum Beispiel müssen wir noch einige Sträucher zurück schneiden, der Rasen muss noch mal gemäht werden, und von dem ganzen Laub spreche ich schon mal gar nicht. Das Thema begleitet uns jetzt sowieso bis in den Dezember hinein. 🍂

„Der Garten im Oktober!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY

Ein herbstliches DIY, ganz einfach selbst gemacht!

Wir haben zuhause in unserem Garten einen riesigen Haselnussstrauch, man könnte auch sagen er ist ein Baum. Unser Haus -und Hofeichhörnchen ist auf jeden Fall hellauf begeistert von ihm. 🐿 Jeden Morgen sobald es hell wird, können wir beobachten, wie es fleißig Vorräte für den Winter wegschafft. Ich kenne alle seine Verstecke und bin immer wieder aufs neue fasziniert, wie das kleine Tier es schafft, alle wiederzufinden. 😯

„Ein herbstliches DIY, ganz einfach selbst gemacht!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY, Für Kinder

Wir basteln Fliegenpilze, dass können auch schon die Kleinsten!

Fliegenpilze gehören zum Herbst dazu wie Kastanien, Eicheln und Kürbisse. Und sie lassen sich so einfach basteln, dass selbst die Kleinsten schon fleißig mithelfen können. Ich habe mich am Sonntag mit meinem Sohn hingesetzt, und eine Stunde später hatten wir eine ganze Parade von Pilzen fertig.

Die Freude in den Kinderaugen ist so schön mit anzusehen, wenn sie stolz ihr Werk betrachten. Das ist das eigentlich Schöne daran, mit seinen Kindern kreativ zu werden. Das Beste an dieser kleinen Bastelei ist, dass wir gar nicht viel brauchen. Das sind alles Dinge, die eine Mama mit kleinen Kindern meistens Zuhause hat. 😊

„Wir basteln Fliegenpilze, dass können auch schon die Kleinsten!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Garten

„Wohnen auf dem Land“ wird ein halbes Jahr!

Heute vor genau einem halben Jahr ist mein Blog online gegangen. Ich war damals so aufgeregt, ich weiß es noch genau. Ich wusste ja kaum etwas übers bloggen, und bin einfach so gestartet. Ich wusste nicht, ob es überhaupt Jemanden interessiert was ich so schreibe. Ich wusste nur eins, Instagram alleine reicht mir nicht mehr, dafür habe ich viel zu viel zu erzählen. 😉
Jetzt ein halbes Jahr später, macht es mir immer noch genauso viel Spaß wie am Anfang. Vielleicht sogar noch mehr. Mit einem Blog ist es wie mit der Liebe, am Anfang ist man total verknallt, aber die wirkliche Liebe wächst. Sie wächst langsam aber beständig. Ich liebe es mittlerweile mich hier durch zu scrollen, und zu sehen was ich bis jetzt schon geschrieben habe . Wie viele Bilder ich schon gemacht habe, mein Blog ist für mich wie ein Tagebuch, ein Tagebuch über unser Haus und unseren Garten.

„„Wohnen auf dem Land“ wird ein halbes Jahr!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY

Dekorieren mit Erika

Endlich ist sie da, die Jahreszeit wo wir alle wieder dem Dekofieber verfallen. Ist es nicht einfach großartig, was die Natur uns jetzt wieder zu bieten hat? ☺
Im Herbst gehe ich einfach mit einer Tüte los und sammle alles was mir vor die Füße fällt. Und in jedem Supermarkt oder Gartencenter wandert grundsätzlich mindestens eine Erika in den Einkaufswagen. Ich stelle sie mir auch ins Haus, zwar halten sie dort nicht lange, aber ich mag ihre Farbe einfach zu gerne. Am liebsten mag ich sie in weiß oder rot. Heide ist auch eine sehr schöne Tischdeko, einfach die Pöttchen in Backpapier einwickeln, ein schönes Bändchen drum wickeln, und schon sieht der gedeckte Tisch herbstlich aus. Kombiniert mit einer karierten Tischdecke hat man sofort das Gefühl in einem Farmhaus zu sitzen. Kerzen dazu, vielleicht noch ein paar Kürbisse oder Äpfel, mehr braucht man nicht.

„Dekorieren mit Erika“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Für Kinder, Leckeres

Die Kinderküche

Jede Mutter kennt das Problem mit der täglichen Frage: „Was essen wir heute?“
Deshalb werde ich in Zukunft ab und zu kleine Rezept Ideen für Kinder posten. Und da Kinder ja gerne in der Küche helfen, vor allem kleine Kinder, habe ich Rezepte bei denen auch schon die Kleinsten richtig schön helfen können.

Jetzt zum Herbst schmecken Suppen natürlich wieder richtig gut, zumindest bei uns stehen Suppen jetzt wieder hoch im Kurs. Das schöne bei Suppen ist ja auch, dass die Kinder da viel helfen können, da ja doch einiges zu schnippeln ist. Den Anfang machen wir heute mit einer Kürbissuppe. Ich kenne kaum ein Kind was diese süße, aber doch auch deftige Suppe nicht mag. Gerade bei Kürbissuppen sind ja der kulinarischen Kreativität keine Grenzen gesetzt, so viel kann man daraus zaubern. Wir kochen aber einfach das Grundrezept. 👩‍🍳

„Die Kinderküche“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko

Es wird herbstlich bei „Wohnen auf dem Land“

Seit Anfang August kann ich den Herbst kaum mehr erwarten. Ich bin einfach kein Sommermensch, das wird sich auch nicht mehr ändern.

Ich liebe den Herbst! 🥰

Ich freue mich darauf mich einer dicken Wolldecke aufs Sofa zu kuscheln, vielleicht schön zu lesen mit dem Blick auf den Couchtisch mit flackerndem Kerzenschein.
Ich freue mich auf die Arbeit im Garten, dick eingemummelt in eine Strickjacke. Ich freue mich auf die frische Luft, darauf unseren Garten winterfest zu machen.
Ich freue mich darauf unsere Feuerstelle wieder einzurichten und abends mit einem Glühwein den Flammen beim tanzen zuzusehen. Und unseren Sohn zu beobachten wie er sich freut wenn sein Stockbrot langsam braun wird.
Ich freue mich auf Spaziergänge im Wald, wenn das Laub unter den Füßen raschelt.
Ich freue mich sogar darauf dem Regen dabei zuzuschauen wie er die Fenster hinunter läuft. Auch aufs Kartenspielen am Sonntagnachmittag, auf das erste Raclette, auf gemütliche Kaffeestunden vorm (Elektro-) Kamin, und ich freue mich auf kürzer werdende Tage. 🕯

„Es wird herbstlich bei „Wohnen auf dem Land““ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, DIY, Für Kinder

Basteln mit Kindern zum Herbstbeginn

Wir Blogger sind der Jahreszeit ja mindestens vier Wochen voraus. Das muss so sein, damit wir euch Ideen geben können, die euch inspirieren. Wir können unsere Weihnachts- oder Osterdeko nicht erst zu der entsprechenden Zeit zeigen, weil ihr Leser ja sonst keine Chance mehr hättet evtl. etwas nachzukaufen oder zu basteln. Deshalb beginnt auch bei mir der Herbst etwa vier Wochen früher, als er im Kalender steht. 😉

Ich möchte meinen Blog um einen Menüpunkt erweitern, und zwar wird es hier in Zukunft unter „Für Kinder“ kleine Bastelideen und einfache Rezepte für jüngere Kinder geben. Ich freue mich riesig darauf, mal etwas anderes für euch zu machen.
Die verregneten Nachmittage kommen bald wieder auf uns zu, und damit die Langweile unserer Kinder. Um uns selbst und den Kleinen die Zeit zu verkürzen, werde ich euch in Zukunft einfache aber schöne Ideen zeigen, die ich selbst Zuhause gerne mit meinem Sohn bastle.
Den Anfang machen wir heute mit gestempelten Windlichtern aus Äpfeln, habt ihr Lust?

„Basteln mit Kindern zum Herbstbeginn“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

August heißt Pflaumenkuchen

So langsam gehen wir schon wieder Richtung Herbst. Ja ich weiß, die meisten wollen davon noch nichts wissen aber die kürzer werdenden Tage erzählen etwas anderes. Und wisst ihr was? Ich freue mich riesig drauf! Ich liebe die angenehm warmen Tage im September und Oktober, das Licht, die wieder dunkleren Abende und den Geruch. Bei mir startet der Herbst konsequent am 1. September, das war schon immer so, egal was draußen für ein Wetter ist. 🙂
Aber jetzt ist ja erstmal August und die ersten Obstbäume können geerntet werden. Die ersten Äpfel sind bei uns schon reif und die Pflaumenbäume sowieso.

„August heißt Pflaumenkuchen“ weiterlesen