Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres, Weihnachten

Saftiger Schoko – Mandel – Kuchen!

Heute habe ich ein ganz, ganz leckeres Kuchenrezept für euch! Vielleicht fehlt euch ja noch eine Idee für die weihnachtliche Kaffeetafel, oder ihr seid zu Weihnachten eingeladen und wisst noch nicht was ihr mitbringen sollt. Und genau dafür habe ich das passende Rezept für euch. Der Kuchen wird nämlich in einer Tarteform gebacken, und lässt sich somit prima transportieren. Außerdem ist er noch ziemlich hübsch anzusehen wie ich finde. 😊

Der Kuchen ist recht schnell gebacken und viele Zutaten benötigt er auch nicht. Also, genau das Richtige, nicht wahr? 😜
Ich würde sagen wir beginnen jetzt einfach mal, wie immer, mit den Zutaten.

Die Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln

Und so machen wir es:

  • Zuerst die Butter und die Zartbitterschokolade in einem Topf langsam schmelzen. Nicht kochen lassen! ☝🏻
  • Alle anderen Zutaten eine Rührschüssel geben.
  • Die Butter-Schoko-Masse ein wenig abkühlen lassen.
  • Anschließend alles miteinander verrühren.
  • Tarteform einfetten. 🥧

Der Teig ist recht fest, bitte nicht wundern! ☝🏻

Nun den Teig in die Form geben und bei 200° auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen circa 30-35 Minuten backen lassen.

Wenn es optimal läuft, sollte der Kuchen nach dem Backen innen noch leicht flüssig sein. Nachdem unser Schoko-Mandel-Kuchen gut ausgekühlt ist, wird er ordentlich mit Puderzucker bestreut. Ich habe ihm noch einige Zimtsterne zur Dekoration oben drauf gelegt. Ich finde es immer total hübsch aus einem einfachen Rührkuchen etwas besonderes zu machen. Man könnte ihn auch noch mit einem Frosting aus Frischkäse verschönern. Das macht jeder wie er mag. 😋

Nun kommen noch ein paar gemütliche Bilder. Hach, ich mag sie einfach zu gerne, diese Stimmung im Dezember! Wenn es nachmittags schon wieder so kuschelig wird. 🤩

Sieht es nicht einfach schön und lecker aus?
Hmmmm!

Schneller als mit diesem Rezept kann man sich keinen weihnachtlichen Kuchen auf den Tisch zaubern! Ich finde ja, das Auge isst immer mit, deshalb mag ich auch auf einem Kuchen gerne etwas Dekoration. Gerade wenn wir Besuch erwarten, denn so fühlt sich jeder Gast gleich herzlich willkommen! Mir geht es auch immer so wenn wir eingeladen sind. Man merkt einfach, dass der Gastgeber sich Mühe gemacht hat. 😍

Viel Spaß beim nachbacken!

Bis morgen!

Eure Sabrina 👩🏻‍🍳

2 Kommentare zu „Saftiger Schoko – Mandel – Kuchen!

Kommentar verfassen