Veröffentlicht in Allgemein, Garten

„Wohnen auf dem Land“ wird ein halbes Jahr!

Heute vor genau einem halben Jahr ist mein Blog online gegangen. Ich war damals so aufgeregt, ich weiß es noch genau. Ich wusste ja kaum etwas übers bloggen, und bin einfach so gestartet. Ich wusste nicht, ob es überhaupt Jemanden interessiert was ich so schreibe. Ich wusste nur eins, Instagram alleine reicht mir nicht mehr, dafür habe ich viel zu viel zu erzählen. 😉
Jetzt ein halbes Jahr später, macht es mir immer noch genauso viel Spaß wie am Anfang. Vielleicht sogar noch mehr. Mit einem Blog ist es wie mit der Liebe, am Anfang ist man total verknallt, aber die wirkliche Liebe wächst. Sie wächst langsam aber beständig. Ich liebe es mittlerweile mich hier durch zu scrollen, und zu sehen was ich bis jetzt schon geschrieben habe . Wie viele Bilder ich schon gemacht habe, mein Blog ist für mich wie ein Tagebuch, ein Tagebuch über unser Haus und unseren Garten.

„„Wohnen auf dem Land“ wird ein halbes Jahr!“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Garten, Werbung/Kooperation

Endlich wieder eine saubere Terrasse dank dem Kärcher PCL 4 Terrassenreiniger! – Meine Erfahrungen.

Werbung / Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kärcher Deutschland.


Es ist ja jedes Jahr dasselbe, kaum hat man die Terrasse im Frühjahr gereinigt, bilden sich Moos und Dreck ganz schnell wieder. Es braucht ja nur ein paar Regenschauer und schon bildet sich der erste Grünspan erneut.
Gerade unsere Holzterrasse ist nur unter großem Aufwand zu reinigen. Normalerweise reinige ich den Boden in stundenlanger Arbeit, hockend auf allen vieren, mit einer weichen Bürste und dem Gartenschlauch. Da brauche ich schon fast einen ganzen Tag um damit fertig zu werden. Durch handelsübliche Hochdruckreiniger wird das Holz sehr schnell angegriffen. Gerade die Rillen sind sehr empfindlich. Das Holz weicht hier sehr schnell auf, da man an dieser Stelle besonders intensiv reinigen muss, weil dort der Dreck natürlich extrem hartnäckig ist. Nach einer Reinigung mit dem Hochdruckreiniger ist man quasi gezwungen das Holz zu ölen. Das ist alles sehr aufwändig und natürlich auch teuer. Für eine Ölung bei unserer Terrassengröße ist man ganz schnell bei weit über hundert Euro.
Umso mehr habe ich mich gefreut, als die Firma Kärcher mich gefragt hat, ob sie mir den Terrassenreiniger PCL 4 für eine Reinigung zur Verfügung stellen dürfen.

Natürlich dürfen sie! 😊

„Endlich wieder eine saubere Terrasse dank dem Kärcher PCL 4 Terrassenreiniger! – Meine Erfahrungen.“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Garten

Der Garten im Juni

Nun haben wir also schon wieder Juni, wo ist das Jahr hin?
Der Juni ist der Monat, den ich von den Sommermonaten am liebsten mag, und nicht nur weil ich Geburtstag habe. 😉
Nein, im Juni ist meist noch alles so saftig und grün, bevor es im Juli schon anfängt so dürr zu werden. Ihr wisst was ich meine, oder? Noch ist alles so schön satt, kein Rasen ist verbrannt und die Blumen beginnen gerade erst so richtig schön zu wachsen. Jetzt ist alles noch ganz klein und zart, ja das mag ich so gerne. 😊

„Der Garten im Juni“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Deko, Garten

Ein kunterbunter Post, oder neues aus Haus und Garten

Nun ist der Mai auch schon wieder zur Hälfte vorbei und ich habe es kaum geschafft, hier auf meinem Blog für euch zu schreiben.
Sobald das Wetter einigermaßen schön war, war ich draußen, es gibt einfach zu viel zu tun im Moment. Ich habe im Garten und vor der Tür alles frühlingsfrisch gemacht, jetzt muss nur noch der Frühling kommen. Wahrscheinlich wird es aber so aussehen, dass wir gleich in den Sommer über gehen werden. Irgendwie ist der Mai bei uns eher wie April, aber was soll’s, wir müssen es nehmen wie es kommt. ☺ Also habe ich auch im Haus viel herumgeräumt und einiges umgestellt. Das ist für mich zu dieser Jahreszeit eher ungewöhnlich, da sich das Leben ja eigentlich draußen abspielen sollte. Nun gut, einige schöne Tage hatten wir und das habe ich natürlich mit der Kamera festgehalten.

„Ein kunterbunter Post, oder neues aus Haus und Garten“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Garten

Der Garten erwacht zu neuem Leben

Die Tage werden so langsam immer wärmer und länger, das kann nur bedeuten das wir mitten im Frühling stecken. Die Nachmittage werden jetzt wieder draußen verbracht und die Wochenenden sowieso. In der ganzen Nachbarschaft hört man jetzt wieder die Rasenmäher und es wird gebohrt, gehämmert und gesägt was die Geräte hergeben. Wir natürlich mittendrin! Denn gerade nach dem langen Winter hat sich die ein oder andere Idee angesammelt, Pläne wurden geschmiedet, die jetzt umgesetzt werden wollen.
Begonnen haben wir erstmal damit, dass wir unseren Rasen gedüngt haben, denn der war nach dem letzten Sommer ordentlich mitgenommen. Wir achten darauf, dass wir einen Dünger auf Stickstoff Basis benutzen, denn der ist unserer Meinung nach der Beste. Letztes Jahr hatten wir irgendeinen Biodünger benutzt und der hat wirklich gar nicht gewirkt. Jetzt, zwei Wochen nach dem Düngen, kann man schon beobachten wie die Wiese saftig grün und kräftig wird. Momentan könnten wir alle vier bis fünf Tage mähen. Wir lassen unseren Rasen nach dem mähen auf der Wiese liegen, denn so wird noch einmal zusätzlich gedüngt. Und wenn man regelmäßig mäht, braucht man auch hinterher keinen Grünabfall weg harken.

„Der Garten erwacht zu neuem Leben“ weiterlesen