Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Leckere Erdbeertorte – Ganz schnell gezaubert!

Oh du süße Erdbeerzeit! Wie schön, dass du wieder da bist! 🍓

Ich liebe Erdbeeren, egal in welcher Form. Diese süße kleine Frucht ist das einzige Obst, dass ich sogar gerne auf Gebackenem esse. Erdbeeren pur, in der Quarkspeise, im Pudding, im Joghurt oder auf der Torte. Erdbeeren gehen einfach immer! 🥰

Ich freue mich jetzt schon wieder auf den Feldern meine eigenen Erdbeeren zu pflücken. Im Garten haben wir mittlerweile auch schon einige, aber die reichen natürlich bei weitem nicht aus um alle Rezepte zu kochen und zu backen.

Für euch habe ich eine leckere Erdbeertorte gebacken, die in einer guten dreiviertel Stunde fertig ist. Ohne Kühlzeit selbstverständlich.

Als Tortenboden habe ich wieder einen Biskuitboden gebacken. Der schmeckt uns gut und ist einfach. Ich habe ihn tatsächlich schon morgens um 6 Uhr eingerührt und um 7 stand er schon zum Abkühlen auf dem Kuchengitter. 🙌🏻

Die Zutaten für den Biskuitteig:

  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier

Die Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180° Ober und Unterhitze vorheizen.
  • Eine Springform 26 cm einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Rührschüssel geben.
  • Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den teig in die Backform geben und glatt streichen.
  • Ungefähr 20 Minuten auf mittlerer Schien backen.
  • Nach dem Backen gut auskühlen lassen.

Zutaten für den Belag:

  • 600 g Erdbeeren
  • 500 g kalte Schlagsahne
  • 1 Päckchen Puddingcreme
  • 1 Päckchen Tortenguss rot
  • Die Erdbeeren waschen und putzen und klein schneiden.
  • Die Sahne mit der Puddingcreme steif schlagen.
  • Einen Tortenring um den Biskuitboden stellen.
  • Die Creme auf dem Tortenboden glatt streichen und die Erdbeeren darauf verteilen.
  • Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über die Erdbeeren geben.
  • Die fertige Torte nun gut 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ich habe die Torte zum Schluss noch mit Pistazien dekoriert. Erstens finde ich es ganz hübsch und zweitens schmeckt es uns auch einfach gut. 😋

Wir haben unsere Torte dann beim gemütlichen Kaffeetrinken im Haus genossen. Wir freuen uns sehr auf ein sonniges Wochenende. 😁

Hmmm, lecker!

In den nächsten Tagen wird bei uns auf jeden Fall sehr viel gegrillt, dazu möchte ich ein schönes Brot backen. Das zeige ich euch dann nächste Woche, ich bin schon gespannt wie es mir gelingt.
Und vor allem wie es schmeckt! 😊

Jetzt hoffe ich natürlich, dass ich euch mit der Erdbeertorte eine Freude machen konnte. Und vielleicht habt ihr ja Lust und Hunger bekommen und backt jetzt ganz schnell eure eigene Torte.
Natürlich freue ich mich wie immer auf eure Bilder. 📷

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabrina 👩🏻‍🍳

Lucky Plant Shop Banner

Kommentar verfassen