Veröffentlicht in Allgemein, Garten, Werbung/Kooperation

Mein Garten: Erfahrung nach 3 Monaten mit Lucky Plant!

Werbung / Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Lucky Plant GmbH.


Wer hier oder auf Instagram schon länger mitliest weiß, dass ich seit längerem für die Firma Lucky Plant arbeite. Seit im März die Gartensaison wieder begonnen hat, kommt der Pflanzenstärker wieder regelmäßig bei uns im Garten zum Einsatz. Und schon genau wie im letzten Jahr bin ich auch dieses Jahr wieder vollkommen begeistert, was Lucky Plant bei unseren Pflanzen und Blumen bewirkt. 🥰

Noch einmal zur Erinnerung: Was ist ein Pflanzenstärkungsmittel?

  • Planzenstärkungsmittel sind ausschließlich dazu bestimmt, allgemein der Gesundhaltung der Pflanzen zu dienen.
  • Als Pflanzenstärkungsmittel werden Mittel auf organischer Basis, wie zum Beispiel Algen- oder Pflanzenextrakte sowie ätherische Öle angesehen.
  • Auch Produkte auf mineralischer Basis und auch auf mikrobieller Basis werden angeboten.
  • Pflanzenstärkungsmittel sind Hilfsmittel, die auf die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen einwirken, ohne eine direkte Schutzwirkung gegen Krankheiten oder Schädlinge zu sein!

Und das macht Lucky Plant:

  • Stärkt geschwächte und gestresste Pflanzen.
  • Fördert gesundes Wurzelwachstum und die Nährstoffaufnahme.
  • Lucky Plant ist zu 100% chemiefrei und biologisch.

Lucky Plant ist kein Dünger! ☝🏻

Ich möchte noch einmal grundsätzlich betonen, dass ich keine Gärtnerin oder Fachfrau auf dem Gebiet bin!

Ich schreibe hier oder auch auf Instagram nur über meine eigenen Erfahrungen. Natürlich liest man sich mit der Zeit einiges an Wissen an, aber Pflanzen und ihr Organismus sind ein sehr komplexes Thema und es bedarf einer langen Ausbildung um fachgerecht beraten zu können. Wer sich aber genauer informieren möchte, dem kann ich den Ratgeber von Lucky Plant wärmstens empfehlen. ☝🏻

Unser Sohn ist erst 10 Jahre alt, außerdem haben wir ein Enkelkind im allerschönsten Krabbelalter und in wenigen Tagen werden bei uns außerdem noch Hühner durch den Garten laufen. Hinter unserem Bambus wohnt eine Igelfamilie und die Katzen unserer Nachbarn sind auch ständig zu Besuch.

Warum erzähle ich euch das?

Weil Lucky Plant all dem nichts tut!
Selbst wenn ich mal vergessen sollte meine Pülverchen oder Tabletten wegzuräumen, passiert Mensch und Tier nichts!
Das Pflanzenstärkungsmittel ist absolut ungiftig!

Ich habe das schon oft erzählt, aber es ist mir ganz wichtig es immer wieder zu betonen!
Wie oft mussten Eltern schon den Notruf der Giftnotzentrale anrufen? Zumindest in diesem Bereich können wir schon mal eine Gefahr ausschließen! 🤗

Unser Enkel, während ich mit dem Aquamix gearbeitet habe!

Mein Test für euch!

Genau wie im letzten Jahr habe ich mir 2 Lavendel gekauft. Ich habe darauf geachtet, dass die Pflanzen in etwa die gleiche Größe hatten. Nach dem bepflanzen in die Töpfe habe ich ein Lavendel mit Lucky Plant angegossen und das andere nur mit Wasser. Beide Töpfe standen nun direkt nebeneinander auf unserer Terrasse, zu den absolut gleichen Bedingungen!

Direkt nach dem Pflanzen! Links mit dem Herz ist mit Lucky Plant gegossen.
4 Wochen später!

Ich finde man kann auf dem Bild deutlich erkennen, dass das mit Lucky Plant gegossene Lavendel viel dichter und stärker aussieht! Auch die Blüten sind unübersehbar größer und fester.
Das Ergebnis ist eindeutig: Wieder einmal hat Lucky Plant den Test bestanden! 😚

Wie sieht es mit den anderen Pflanzen und Gewächsen im Garten aus?

Ganz oft werde ich gefragt, wie ich es schaffe, dass mein Bambus im Garten so schön grün ist? Und dazu kann ich sagen: Das war nicht immer so!
Letztes Jahr dachten wir sogar, dass er uns eingeht. Aber dann fingen wir an alles mit Lucky Plant zu behandeln und nach und nach wurde er wieder grün und schön saftig!

Und das bleibt er sogar im Winter!
Unsere Pflanzen und Blumen bekommen durch Pflanzenstärkungsmittel Unterstützung, genau wie wir Menschen durch Vitamine und Mineralstoffe auch „gesünder“ sind.
Und genau dafür sorgt Lucky Plant, für ein gesundes Wachstum und Stärke aus der Wurzel heraus! Und das Ganze ohne uns oder unsere Natur zu belasten! 😊

Ich wurde auch schon oft gefragt, ob unsere Pflanzen nun deutlich größer sind?

Wer jetzt erwartet, dass seine Rosen auf einmal von 2 Meter auf 3,50 Meter anwachsen, der irrt sich natürlich! Aber eure Pflanzen werden kräftiger und gesünder und auch farbiger aussehen! Das kann ich euch versprechen!
Wenn wir Menschen uns gesund ernähren, Vitamine zu uns nehmen, Sport treiben und viel an der frischen Luft sind, sehen wir in der Regel auch gesünder aus, als jemand der sich viel im Haus aufhält und sich ausschließlich von Fastfood ernährt.
Ich denke so kann man es am besten erklären. 🤓

Ein Mittel für wirklich alle Pflanzen?

JA! 👍🏻

Diese Frage kommt wirklich ständig!
Mit Lucky Plant könnt ihr alle eure Pflanzen ob drinnen oder draußen, euer Gemüse und euren Rasen stärken! Und euer Garten wird euch dankbar sein.
Wir haben auch sofort unseren neu angelegten Bauerngarten mit Lucky Plant behandelt und dort wachsen Blumen, Kräuter und Gemüse wild durcheinander.

Mein Fazit!

Lucky Plant wird auf jeden Fall ein Bestandteil meines Gartens bleiben! Denn noch nie hatte ich so gesunde Blumen und Pflanzen bei uns zuhause und das ganz ohne Chemie.
Außerdem ist Lucky Plant wahnsinnig leicht anzuwenden. Durch die schon abgepackten Tüten für den Aquamix, oder die noch einfachere Handhabung mit den Brausetabletten ist man ohne großen Aufwand ganz schnell fertig mit der Stärkung seiner Pflanzen. 🌼

Uns das ist unser Geschenk an euch!

Gutschein / Rabatt:

Wenn ihr Lucky Plant auch mal bei euch im Garten testen möchtet, dann benutzt gerne den Rabattcode SABRINA10, damit spart ihr 10% bei eurer Bestellung! 💪🏻

Schaut euch doch gerne mal auf der Homepage von Lucky Plant um, da ist für jeden etwas dabei. Ob großer oder kleiner Garten, oder auch für den Balkon. Ob im Schrebergarten oder im Wohnzimmer, das Pflanzenstärkungsmittel von Lucky Plant freut sich über jeden „Einsatzort“. 😅🤗

In meinem letzten Beitrag über Lucky Plant habe ich mich noch auf den Frühling gefreut und jetzt steht schon der Sommer in den Startlöchern, verrückt oder?
Und weil der Sommer für unsere Pflanzen immer besonders anstrengend ist, werde ich gleich nächste Woche in eine neue „Stärkungsrunde“ starten. Denn unsere Blumen werden dieses Jahr wohl wieder sehr viel Kraft brauchen, bei den Prognosen, die die Metereologen voraussagen. 🤨

Im Spätsommer werde ich euch dann mal berichten, wie wir mit Lucky Plant durch das heiße und trockene Wetter gekommen sind.
Vielleicht habt ihr Lucky Plant bis dahin ja auch schon selbst getestet, es würde mich freuen! 🤗

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabrina 👩🏻‍🌾

nor

4 Kommentare zu „Mein Garten: Erfahrung nach 3 Monaten mit Lucky Plant!

    1. Guten Morgen 💚
      Mindestens alle 4 Wochen. Im Sommer bei großer Hitze auch schon mal öfter. Man sieht den Pflanzen ja an ob sie leiden. Dann gibt es auch mal eine Dusche extra.
      Liebe Grüße Sabrina 💚

      Liken

  1. Hallo Sabrina,
    Ich habe deine Artikel zu Lucky Plant gelesen und mir die „Beweisfotos“ angesehen. Vorweggesagt ich bin keine Gartenamateurin, sondern vom Fach. Was bezahlt Dir den die Firma für diesen Influenzerbeitrag. Mit diesem Mittel wird den Leuten doch das Geld aus der Taschegezogen. Nimm Eierschalen, Biobananenschalen und Kaffeepuler (Kaffeesatz), mixe alles ordentlich fein im Mixer und gib das an deine Pflanzen und du wirst sehen, der positive Effekt ist deutlicher und es kostet nichts, denn es werden nur organische „Abfälle“ verwendet. Viele Grüße.
    Sarina

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Sarina,
      wenn du vom Fach bist, wundert es mich, dass du die Wirkung von Lucky Plant an anzweifelst.
      Und selbstverständlich darfst du fragen was ich bezahlt bekomme!
      Und sobald ich eine Gehaltsabrechnung von dir gesehen habe, verrate ich es dir sofort. 😉

      Und jetzt zu Lucky Plant: Selbstverständlich kann man sich viele Hausmittel selbst herstellen, Lucky Plant unterstützt das sogar. Vielleicht solltest du dir ihre Produkte mal genauer ansehen?
      Aber für alle die das nicht möchten, bietet Lucky Plant eine tolle Lösung!
      Ansonsten gehört Lucky Plant zu Agraforum, die „Fachleute“ weltweit beraten.

      Es soll ja auch Menschen geben, die ihre Pullover selbst stricken, deshalb wirft man der Textilindustrie aber doch nicht vor den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen?

      Solltest du doch weitere Kritik haben, wende dich doch bitte an Lucky Plant direkt.

      Ich bin seit 1,5 Jahren mehr als begeistert von ihren Produkten. Genau wie meine Familie, Freunde und Leser!

      Liebe Grüße Sabrina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s