Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres, Weihnachten

Eierlikör – Cocktail mit Milch und Zimt!

Ich liebe neben Glühwein ganz besonders Eierlikör. Hmmm, ich könnte eine halbe Flasche davon trinken! 🤣

Früher als ich noch ein kleines Kind war, haben die Erwachsenen aus unserer Familie zu Silvester Eierlikör gemischt mit Fanta getrunken. Kennt das vielleicht jemand von euch?
Auf jeden Fall mochte ich den Geruch schon damals so gerne. Und heute trinke ich in den Wintermonaten sehr gerne Likör, allerdings meistens pur.

Als ich vor ein paar Wochen dieses Rezept entdeckt habe, wusste ich sofort, dass ich das ausprobieren werde. Und was soll ich sagen? Es schmeckt einfach nur hervorragend! 👌🏻

Das beste daran ist, ihr müsst dafür noch nicht einmal Eierlikör mögen! Mein Mann trinkt ihn nie, er mag ihn einfach nicht. Aber der Eierlikör-Cocktail schmeckt nicht einfach bloß nach Eierlikör, sondern nach Orange und Zimt. Einfach traumhaft lecker!

Na, habt ihr jetzt Appetit bekommen? Dann schreibe ich euch jetzt mal schnell das Rezept auf. 👇🏻

Das brauchen wir:

Für 4 Personen

  • 550 ml Milch
  • Abrieb von einer Bio-Orange
  • Mark von einer Vanilleschote oder Vanille-Tropfen
  • 80 g Zucker
  • 250 ml Eierlikör
  • Kokosblütenzucker
  • 4 Zimtstangen

Und so geht es:

  • Milch, Orangenabrieb und Zucker in einem Topf erhitzen, aber nicht aufkochen lassen!
  • Eierlikör einrühren und den Topf von der Herdplatte nehmen.
  • Glasränder etwas anfeuchten und damit in Kokosblütenzucker dippen.
  • Die Flüssigkeit mit einem Pürrierstab oder dem Milchschäumer etwas aufschlagen und in die Gläser füllen. Zum umrühren die Zimtstangen in die Gläser stellen. Sollte der Geschmack zu intensiv werden, die Zimtstange alsbald entfernen.

Während ich gewartet habe, dass die Flüssigkeit heiß wird, habe ich schon mal die Orange verputzt. 😋

Hmmm, schön saftig!

Das geht so einfach und schnell und schmeckt dabei so lecker! 😁

Wenn ihr den Cocktail nicht sofort trinken möchtet, könnt ihr ihn auch in eine Flasche füllen und in den Kühlschrank stellen. Innerhalb von ein paar Tagen sollte er aber aufgebraucht werden! 👆🏻

Dazu schmecken Zimtsterne oder auch Lebkuchen. Das ist so richtig schön weihnachtlich!

Schade, dass ihr es nicht riechen könnt! 👃🏻

Der Eierlikör-Cocktail eignet sich auch hervorragend als Mitbringsel. Einfach in eine schöne Flasche füllen, etwas Grünzeug, eine Schleife und ein Kärtchen dran und schon hat man ein schönes Geschenk! 🤓

Morgen gibt es einen Beitrag, den sich viele Leser auf Instagram gewünscht haben. Und Wünsche erfülle ich für mein Leben gern. Ich freue mich schon drauf! 😊

Bis morgen!

Eure Sabrina 👩🏻‍🍳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s