Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres, Weihnachten

Leckere Espresso – Nuss – Sterne, ganz einfach!

Plätzchen sind doch immer eine gute Idee, nicht wahr? 😋

Deshalb habe ich heute noch einmal ein leckeres Plätzchen Rezept für euch.
Diese Kekse sind sind ganz schnell gebacken, und schmecken dabei sooo himmlisch nach Weihnachten. Heute gibt es Espresso – Nuss – Sterne! Seid gespannt! 👇🏻

Zutaten:

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp Nelkenpulver
  • 80 g Zucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Ei
  • 180 g weiche Butter
  • 2 EL kalter Espresso

Für die Verzierung:

  • 100 g Puderzucker
  • Mokkabohnen
  • Lebensmittelkleber

So geht es:

  • Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Vanillezucker, Zimt, Nelkenpulver, Zucker und Haselnüsse mischen.
  • Ei, Espresso und die Butter dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt mindestens 40 Minuten kalt stellen.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche circa 1 cm dick ausrollen.
  • Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Im heißen Ofen bei 180° Grad auf der zweiten Schiene von unten 10-12 Minuten backen.

Nach dem Backen müssen die Plätzchen erstmal gut auskühlen. Danach beginnen wir mit der Verzierung. Ich persönlich freue mich darauf immer am allermeisten. Für mich ist das wie für andere Menschen Yoga. Ich kann dabei völlig entspannen. 🙌🏻

Dazu lege ich mir vorher schon immer alles bereit, was ich brauchen werde. Bei unseren Espresso – Plätzchen ist das nicht so viel, aber es gibt ja auch kompliziertere Rezepte, bzw. aufwändigere.

Zuerst werden die Sterne jetzt ordentlich mit Puderzucker bestäubt. 👩🏻‍🍳

Nun werden die Mokkabohnen auf die Mitte der Sterne geklebt. Ihr könnt euch dazu ein wenig Puderzucker mit Wasser anrühren, oder so wie ich einfach Lebensmittelkleber nehmen. Ich benutze den total gerne, es geht schneller und außerdem hat er immer die richtige Konsistenz. 👆🏻

Ja, schmeckt!

Ich verpacke immer einige Plätzchen als Geschenk, denn ich finde Geschenke aus der Küche gehen immer. Außerdem bekommt man durch solche Mitbringsel auch mal wieder ein neues Rezept ins Haus, welches man sonst womöglich nie kennengelernt hätte.

So, nun schnell einen Kaffee dazu und schon können wir den Adventsnachmittag genießen. Noch ein wenig leise Weihnachtsmusik und man ist im Nu in Weihnachtsstimmung. 🎄
Ach wie herrlich! 🤩

Bis morgen!

Eure Sabrina 👩🏻‍🍳

2 Kommentare zu „Leckere Espresso – Nuss – Sterne, ganz einfach!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s