Veröffentlicht in Allgemein, Leckeres

Der fünf Generationen Käsekuchen

Seit mittlerweile fünf Generationen wird in unserer Familie ein besonderer Käsekuchen gebacken. Kaum jemand außerhalb der Familie kennt ihn. Aber jeder, wirklich jeder der ihn zum ersten Mal isst, ist absolut begeistert. Bei uns ist dieses Rezept, seit ich denken kann, zu jedem Geburtstag Pflicht. Wenn ich meine Kinder frage welchen Kuchen sie sich zum Geburtstag wünschen, dann weiß ich ihre Antwort eigentlich schon. Auch zu Ostern oder Weihnachten gibt es ihn bei uns meistens. Meine Uroma hat ihn schon gebacken und ich weiß noch als ich ganz klein war, wollte ich schon immer mithelfen. Der rohe Teig ist nämlich schon ein Gedicht. 🙂 Irgendwann habe ich mir vorgenommen: Wenn ich groß bin, mache ich mir den Teig und esse die ganze Schüssel leer! Bis heute habe ich das noch nicht getan, aber ein paar Löffelchen landen auch heute noch immer im Mund. Hmmm, so lecker!
Und weil bei uns am vergangenen Montag mal wieder ein Geburtstag anstand, habe ich gedacht, ich teile das Rezept mit euch. Ich muss die Zubereitung ein wenig frei raus schreiben weil ich kein Rezept mehr brauche, so oft habe ich ihn schon gebacken.

„Der fünf Generationen Käsekuchen“ weiterlesen